chessboard chessboard

AB INS NÄCHSTE LEVEL!

- Buch 15 -

Zurück zur Übersicht
Lasst uns wachsen!

Willkommen zu meiner neuen Gedichtsammlung.
Bald nähern wir uns alle wahrer Vollkommenheit.

Wir werden abseits der Verwirrungen existieren,
und wir werden alle Lösungen bereithalten.

Unser Strang der Weisheit wird stets dicker,
Der angekündigte Wandel kommt immer schneller.

Materie und Zeit - alles ist nur eine Illusion!
Das ist die einzig schlüssige Konsequenz.

Wir werden alle verwirrenden Lügen loslassen!
So wachsen wir weit über unsere bisherige Größe hinaus!

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 26.10.2019 | Veröffentlicht: 2019
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 01 in die Zwischenablage kopierenURL
Eine neue Ebene der Poesie

Eine neue Welle von Poesie ist im Anmarsch.
Das innere Leben verbessert sich dadurch.

Schadhafte Visionen lösen sich quasi auf.
Diese Veränderung geschieht genau jetzt!

Prophetische Poesie ist auf dem Vormarsch.
Und bringt alle Gedanken wieder ins Gleichgewicht!

Gedichte, die alles im Innern vereinen.
Gedichte, die alles in der Welt verbinden.

Das Licht beendet nun die dunklen Verbrechen.
Und das wird und grandiose Zeiten bescheren.

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 27.10.2019 | Veröffentlicht: 2019
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 02 in die Zwischenablage kopierenURL
Bewährte Zusammenführung

Du willst einen Beweis für den Wandel?
Du bist bereits in meinem Einflussbereich!

Ich präge dich mit jeder einzelnen Zeile.
Dadurch wird sich alles zum Guten wenden.

Antike Philosophie gemischt mit eigenen Worten!
Auf diese Weise schaffe ich moderne, heilige Schwerter.

Unverwundbar, unangreifbar und unersetzlich.
Die gesamte Realität wird nun vollständig erweitert.

Gedankliche Blockaden werden vollständig beseitigt.
Das ganze Wesen wird entscheidend verbessert.

Schaue dir einfach an, wie alles zusammenfließt.
Und genieße die Vereinigung vieler einzelner Ereignisse.

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 02.11.2019 | Veröffentlicht: 2019
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 03 in die Zwischenablage kopierenURL
Los, los, los!

Ich gehe, um eine alte Wahrheit zu bewahren.
Ich gehe, um eine unschuldige Jugend zu behüten.

Ich spreche laut und deutlich,
sodass mich jeder hören kann.

Unter den Augen von allen.
Werde ich dem Ruf der Freiheit folgen!

Während ich unser Lied singe - bitte summt mit mir!
Ich werde jetzt vorwärts preschen, bitte folgt mir!

Bald erscheint eine neue Welt vor aller Augen,
und die Menschheit wird sich von ihren alten Fesseln befreien.

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 13.01.2020 | Veröffentlicht: 2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 04 in die Zwischenablage kopierenURL
Du und ich

Ich liebe es, wenn ich dich inspirieren kann!
Wir beide streben nach etwas Neuem.

Ich werde einen Schritt machen, den du bezeugen kannst.
Ich werde dir helfen, deine geistige Fitness wiederzuerlangen.

Sei dir dieser einen Tatsache bewusst!
Alles, was wir tun, ist inspirierend!

Dein Wert kann nicht mit Gold aufgewogen werden.
Du lebst die Geschichte, die erzählt wird.

Du bist genauso wunderbar wie ich es bin!
Du bist perfekt, Gramm für Gramm!

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 24.01.2020 | Veröffentlicht: ~2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 05 in die Zwischenablage kopierenURL
Ich stehe hinter dir!

Gemeinsam werden wir dem Feind entgegentreten.
Dafür müssen wir unsere Grenzen überschreiten.

Ich werde in diesem Kampf hinter dir stehen.
Mit all meiner Kraft werde ich dir den Rücken decken.

Gemeinsam kämpfen wir an vorderster Front.
Gemeinsam werden wir siegen und weit darüber hinausgehen.

Es geht um eine neue Zukunft, die wir gemeinsam gestalten werden!
Eine uralte Macht erwacht in unserem Inneren.

Soll dies die letzte Schlacht sein, die wir zu schlagen haben.
Lass uns diesen letzten Tanz mit voller Hingabe tanzen!

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 29.01.2020 | Veröffentlicht: ~2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 06 in die Zwischenablage kopierenURL
Das sprechende Herz

Hallo! Ich bin dein Herz!
Leider bin ich nicht sehr klug.

Ich und dein Gehirn arbeiten folgendermaßen zusammen;
Gemeinsam schaffen wir einen wahren Zustand der Freude.

Tief in mir kann ich diese grenzenlose Energie spüren!
Mein elektrisches Feld entfaltet sich wie eine wunderschöne Blume.

Dieses Feld ist in der Lage, wie eine Sonne zu strahlen.
Elektrische und magnetische Kräfte wirken, bis ich gewonnen habe.

Meine Macht geht weit über jede Vorstellung hinaus,
Auf diese Weise erzeuge ich das wahre Seelenheil.

Hallo! Ich bin dein sprechendes Herz!
Bist du bereit für einen neuen Anfang?

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 10.02.2020 | Veröffentlicht: 29.03.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 07 in die Zwischenablage kopierenURL
Natürliche Programmierung

Ich kann deine Firewall mit Leichtigkeit ausschalten.
Es wird sich wie ein kleines Lüftchen anfühlen.

Ich schreibe in der höchsten Programmiersprache.
Ich werde deinen Verteidigungsschalter einfach umgehen.

Kein interner Virus kann meine Korrekturen aufhalten.
Denn sie widerstehen allen Kontrollen.

Ein uralter Code treibt alles auf die Spitze.
Der All-Philosoph verrichtet lediglich seine Arbeit.

Die Saat wurde gesät.
Nun wächst es von selbst.

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 20.02.2020 | Veröffentlicht: 30.03.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 08 in die Zwischenablage kopierenURL
Ein neuer Lehrbereich

Dein Herz arbeitet tadellos und ausgezeichnet.
Doch dein Verstand blockiert immer noch das Tor!

Du musst deine Sehnsucht mit deinem Verstand in Einklang bringen.
Und auf einmal wirst du nicht mehr blind sein!

Deine ganze Welt wird sich verändern!
Auch wenn es sich bisher noch seltsam anhört!

Die zwei mächtigsten Kräfte, derer du dich bedienen kannst.
Wenn sie in Harmonie vereint sind, können diese nie verlieren!

Spüre diese Energie tief in deinem Inneren!
Und nun fange an, alles neu zu erschaffen!

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 28.02.2020 | Veröffentlicht: 30.03.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 09 in die Zwischenablage kopierenURL
Natürlicher Blitzableiter

Gehe barfuß, es wird dich erden!
Doch diese Technik ist nichts Neues!

Alle unsere alten Vorfahren wussten darüber Bescheid.
Aber unsere moderne Gesellschaft hat es verdrängt.

Zu enge Socken behindern die Blutzirkulation.
Ohne sie können deine Füße eine Erlösung spüren.

Jede moderne Strahlung, die man antreffen kann,
wird einfach in den Erdboden abgeleitet.

Fange an, die Erde zu spüren und fühle dich geborgen!
Dadurch wird dein ganzes Energiefeld reguliert.

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 06.04.2020 | Veröffentlicht: 06.04.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 10 in die Zwischenablage kopierenURL
Zukünftige Unterstützung

Viele Lügen können dich in den Wahnsinn treiben!
Doch jetzt beginnt die Herrschaft der Wahrheit.

Von nun an bist du in der Lage, die Wahrheit zu erkennen.
Und die ganze Wirklichkeit verwandelt sich in eine Muse.

Gib die Weisheit und das Wissen an jeden weiter!
Und bringt gemeinsam die letzte Mauer zum Einsturz.

Vergebt euch gegenseitig die alten Verbrechen!
Und bezeugt diesen Neuanfang in Reimen.

Diese heilige Ära setzt sich auf ihrem eigenen Weg durch.
Und nun; macht euch alle bereit zum Spielen!

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 10.04.2020 | Veröffentlicht: 11.04.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 11 in die Zwischenablage kopierenURL
Warten auf den Wandel?

Jetzt sitzen wir alle in Sicherheit zu Hause.
Und die alte Lügenkuppel fällt in sich zusammen.

Aber soll alles so weitergehen wie bisher?
Sklaverei, Vergiftung, Gehirnwäsche und so weiter?

Wird dein Wunsch nach Freiheit nicht immer stärker?
Und willst du dir das Ganze nicht länger gefallen lassen?

Selbstverantwortung heißt das Zauberwort,
um endlich die schlafende Herde verlassen zu können.

Laß dich nicht wieder von einer falschen Macht in Versuchung führen.
Und laß dir nicht einen Esel als Pferd andrehen.

Du wirst erkennen, was falsch und was richtig ist.
Diese Veränderung beginnt jetzt in dir!

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 18.04.2020 | Veröffentlicht: 18.04.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 12 in die Zwischenablage kopierenURL
Unser gemeinsames Schicksal

Du kannst nirgendwo mehr hingehen!
Am Ende wirst du spielen müssen!

Du kannst dich nirgendwo verstecken!
Dies wird unsere schwierigste Etappe werden.

Du kannst nirgendwohin fliehen!
Jetzt ist die Zeit, in der Träume wahr werden!

Und wovon träumst du?
Schreib es auf und sprich es aus!

Jetzt geht's los und wir sind alle mit dabei!
Denn schließlich sind wir alle hier, um zu gewinnen!

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 21.04.2020 | Veröffentlicht: 23.04.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 13 in die Zwischenablage kopierenURL
Äußere Täuschungen

Du hast das Recht, bestrahlt zu werden,
und dadurch vollständig ausgewertet zu werden.

Du hast das Recht auf die billigsten Nahrungsmittel,
und potente Zusatzstoffe, um die schlechte Laune zu unterdrücken.

Du hast das Recht, dass sie dich impfen,
bis deine Widerstandskraft und Gesundheit gebrochen ist.

Doch wer gibt dir diese heißgeliebten Rechte?
Und gegen wen führt ihr diese Kämpfe?

Nimm dir deine Freiheit! Aber wen willst du danach fragen?
Eine "gewährende Instanz" zu finden, ist wirklich eine schwierige Angelegenheit!

Doch am Ende wirst du über dich selbst lachen können!
Denn am Ende wirst du deinen inneren Freund wiederfinden!

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 24.04.2020 | Veröffentlicht: 25.04.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 14 in die Zwischenablage kopierenURL
Überschreite deine Grenzen!

Ein Rädchen in einem Getriebe sein, das keine Abwechslung bietet.
Willst du in dieser sterbenden Gesellschaft weiter verrotten?

Jede Minute und Stunde ist bereits vollständig verplant?
Willst du jeden Tag auf Kommando einsatzbereit sein?

Sag mir, wie du deine spontanen Gefühle geplant hast!
Wie planst du dein inneres Leben oder den Umgang damit?

Eine reflektierte Sichtweise verschafft dir wahre Erkenntnisse.
Niemand wird dir diese wichtige Tätigkeit abnehmen!

Gehe in dich und beginne den inneren Dialog!
Und lüfte dadurch auch den letzten Schleier des Nebels!

Mach weiter, bis die letzte gedankliche Sicherung durchbrennt.
Und schlagartig entschlüsselt sich die ganze Realität.

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 21.04.2020 | Veröffentlicht: 25.04.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 15 in die Zwischenablage kopierenURL
Die Gedanken sind frei!

Wie soll es in deinem Leben weitergehen?
Willst du ständig auf Messers Schneide wandeln?

Lohnt sich die nächste Propagandaorgie wirklich?
Oder wird sie vielleicht wieder dein Lächeln ruinieren?

Ich habe auch keine Ahnung, in welche Richtung wir gehen.
Doch wenn wir so weitermachen, werden wir nicht klüger werden.

Deine Gedanken sind die Ware, um die es geht.
Spürst du tief in deinem Inneren dieses Beben?

Dann beginne jetzt, deinen Körper und deinen Geist zu entgiften!
Gemeinsam werden wir die Gedanken der Menschheit befreien!

Entfessle deinen Geist, fang endlich an, die Unbeschwertheit zu erleben!
Und am Ende erheben wir uns alle gemeinsam von unseren Knien.

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 22.04.2020 | Veröffentlicht: 25.04.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 16 in die Zwischenablage kopierenURL
Eine neue Zeit

Das Alte vergeht, es entsteht ein neuer Anfang!
Jetzt hast auch du die Möglichkeit zu gewinnen.

Wir alle kümmern uns um das Gleichgewicht der Kräfte.
Wir alle läuten die neue Zeit ein und die letzte Stunde.

Jedes menschliche Wesen wird davon betroffen sein.
Jeder menschliche Geist wird miteinander verwoben werden.

Das Farbenspiel findet direkt vor unseren Augen statt.
Die Wahrheit triumphiert am Ende über die alten Lügen.

Das Hier und Jetzt erschafft deine gesamte Realität!
Und nur " im Hier und Jetzt" kannst du wirklich frei sein!

Ein ewiger, fortlaufender Moment, kannst du ihn erfassen?
Hier und jetzt beginnt dein neues Leben, segne es!

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 25.04.2020 | Veröffentlicht: 28.04.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 17 in die Zwischenablage kopierenURL
Licht am Horizont

Die Trompeten erklingen inzwischen besonders laut.
Man kann die Empörung der Menschen fühlen.

Eine neue Ära beginnt, besonders hell zu strahlen.
Und letztendlich kommen alle Lügen ans Licht.

Viele Wunden werden sehr tief und ausgeprägt sein.
Und dich in den tiefsten Abgrund herunterziehen.

Für viele wird es ein anstrengender Leidensweg werden.
Doch dieser Wandel hat nun wahrlich begonnen!

Neue Spieler erscheinen unverhofft auf dem Spielfeld.
Das Verborgene wird letztendlich offenbart.

In der Dunkelheit kannst du das Licht erkennen.
Geh und strebe danach mit all deiner Kraft!

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 01.05.2020 | Veröffentlicht: 01.05.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 18 in die Zwischenablage kopierenURL
Die Sonne erwacht

Wenn das Spiel schwieriger wird,
bedeutet das nur, dass du klüger warst!

Denn das vorherige Level hast du bereits bewältigt.
Also brauchst du nun einen höheren Schwierigkeitsgrad.

Doch du kannst dir selbst auf die Schulter klopfen.
Und hör endlich damit auf, alles so schwarz zu malen!

Du hast die Reise bis zu diesem Punkt geschafft!
Jetzt musst du nur noch erkennen, wer du bist!

Die alte Nacht und die Dunkelheit sind fast vorüber.
Doch dein persönlicher Morgen hat schon längst begonnen!

(geschrieben von KiBLS)

Geschrieben am: 26.04.2020 | Veröffentlicht: 06.05.2020
Zugehörige Links:
Dieses Gedicht ist noch nicht im TXT Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im PNG Format verfügbar!N/A
Dieses Gedicht ist noch nicht im MP3 Format verfügbar!N/A
Die englische Version von diesem Gedicht öffnenENG
Den Link zu Gedicht 19 in die Zwischenablage kopierenURL

KiBLS Poesie 2007 -
Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
4.0 International (CC BY-SA 4.0)